Schmerzen nach KNIE-TEP



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  2924. Eintrag von am 06.04.2021 - Anzahl gelesen : 29  
  Schmerzen nach KNIE-TEP  
  0
hat jemand nach 6 Monaten KNIE-TEP noch Schmerzen, besonders um die Kniescheibe herum?
Vielen Dank für jede Antwort.
A.
 
  5. Antwort von am 13.04.2021  
  A. 41,

in meinem Fall wurde das Inlay, das ist diese Distanzscheibe in der TEP durch ein dünneres Modell getauscht. Dadurch habe ich ein paar Millimeter Sehnenlänge gewonnen. Dann noch den Patella Oberflächenersatz, damit meine Kniescheibe auf dem künstlichen Metallgelenk läuft. Und zu guter letzt, Narbengewebe entfernt. Anschlid wieder Reha-Klinik.

Es war dann einige Jahre besser.

Klaus
 
  4. Antwort von am 09.04.2021  
  B.,
vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Das Knie lasse ich bereits von einer Osteopatin behandeln, es ist auch schon etwas besser geworden, aber ich glaube mir fehlt manchmal etwas die Geduld, zumal die Schmerzen erst Monate später aufgetaucht sind, dadurch bin ich auch etwas irritiert.
Mein Operateur hat das als völlig normal bezeichnet, eine Röntgenaufnahme wurde gemacht, diese ist völlig zufrieden stellend verlaufen und am 12.Mai habe ich noch einmal einen Termin bei ihm. Freundliche
A.
 
  3. Antwort von am 09.04.2021  
  C.,

was wird bei einer Revisions-OP gemacht?

M.f.G.
A.
 
  2. Antwort von am 07.04.2021  
  A.,

Ja, bei mir ist die Sehne, die über die Kniescheibe läuft, bedingt durch die TEP zu kurz und drückt dann auf die Kniescheibe.
Seit ich bei einer Revision-OP und einen Paellaoberflächen Ersatz bekommen haben, läuft die Kniescheibe besser und der Druck ist nicht mehr ganz so gross.

LG Klaus
 
  1. Antwort von am 07.04.2021  
  A.,

du weisst doch noch von deiner 1. Knie-TEP Operation, dass es ohne weiteres ein Jahr sein kann, bis man schmerzfrei wird.

Warum gehst du nicht zu deiner Osteopathin und lässt dein Knie behandeln? Oftmals kommt es zu Verklebungen nach einer Knie-TEP, die man umgehend lösen sollte, damit es zu keiner Arthrofibrose kommen kann.
Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass das sehr schmerzhaft ist, aber danach ist das Knie voll beweglich.

Unterhalb der Kniescheibe ist der Muskelansatz und wenn der fest ist, dann kann das zu sehr starken Schmerzen führen. Das habe ich im Laufe meiner Knie-TEPīs Alter 14/16 Jahre immer wieder. Mittlerweile habe ich die Dehnungsübungen gelernt und muss nur noch selten zum manuelle Therapie Therapeuten gehen.

Hast du es übringes von deinem Operateur klären lassen, woran es liegen kann, dass du diese Schmerzen hast?

Und lege mal die Hand auf dein Knie und sage Danke, dass es dich jeden Tag trägt. Versuchs mal, du wirst sehen, auch das kann helfen!

Herzliche von B.
 




Schmerzen nach KNIE-TEP



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -






ForumNr : 501-g30-0000-630-0000-grp00000-1001 - Kniegelenksarthrose - Fragen, Antworten, Erfahrungen - 194
SID : deutsches-arthrose-forum - 171600 -


Zugang zum
Deutschen Arthrose Forum



Stand : 13.04.2021 11:03:44
MaschinenArthrose : X2924Y20210413110344Z2924 - V194


Arthrose





-