Erfahrungsbericht : Anschlussheilbehandlung (AHB)

von Silvia K. - 10.03.2001

Sie haben hier die Möglichkeit an Bastelkursen teilzunehmen. Es werden Bastelarbeiten wie Seidenmalen, Töpfern, Serviettentechnik u.v.m. angeboten. Hier sollten Sie sich schon vorher informieren, welche Klinik was anbietet, damit Sie dann auch von den entsprechenden Angeboten Gebrauch machen können. Und das möchte ich Ihnen auch Nahe legen. Hier finden Sie zwischen Ihren Anwendungen Muse und Entspannung, Unterhaltung und Gleichgesinnte. Bleiben Sie keinesfalls immer nur im Zimmer - sonst wird's langweilig und man beschäftigt sich mit Wehwehchen, an die man sonst gar nicht denkt. Außerdem können Sie mit gleichsam Betroffenen hilfreiche Tipps austauschen, wie Sie das von unserem Forum ja auch schon kennen.

Ca. 1 Woche vor Ihrer Entlassung sollten Sie telefonisch Ihre Haushaltshilfe von Ihrer Rückkehr verständigen und einen Termin vereinbaren.










Ende des Dokuments