Hilfsmittel



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  2. Eintrag von am 19.11.2002  
  Hilfsmittel  
  0! Ich habe eine Frage an Alle! Wisst Ihr,ob ich mir neue UnterarmstUEtzen verordnen lassen kann,da ich dieses Jahr nach der 1.Op neue StOEcke bekam?Nur das Problem ist,meine HandinnenflAEchen jucken nach dem Schaumstoff,womit die Griffe ummantelt sind,und das will ich umgehen.Es gibt jetzt anatomisch geformte Griffe aus Kunsstoff und nicht mit Schaum ummantelt. A.  
  6. Antwort von am 20.11.2002  
  D.! Ich war heute beim Hausarzt und bekam das Rezept ausgestellt.Da war ich glUEcklich. A.
 
  5. Antwort von am 19.11.2002  
  Hi A.! Das ist aber gUEnstig, meine haben 80 gekostet. Sind aber weiche mit anathomischen Griffen.
D.

 
  4. Antwort von am 19.11.2002  
  D.! Ich habe mich gerade noch erkundigt bei meiner KK,und mein behandelnder Dr. kann mir neue aufschreiben,das
sei kein Problem,die kosten ca. 50 Euro,das könnte ich machen.Dann werde ich es morgen auch versuchen. A.
 
  3. Antwort von am 19.11.2002  
  A.!
Mir sagte man, daß man die StUEtzen einmal verordnet bekommt und dann damit auskommen muss. Allerdings, wenn Dein Arzt bescheinigt, daß Du von dem Material eine Allergie bekommst, mUEsste es eigentlich neue geben. Ruf doch mal bei Deiner Kk an.
D.
 
  2. Antwort von am 19.11.2002  
  B.,die Fahrradhandschuhe,habe ich mir spAEter gekauft,aber das ist noch wärmer,durch die Anstrengung und dann juckt es noch mehr. A.
 
  1. Antwort von am 19.11.2002  
  A..

wegen den Griffen an deine s
StUEtzen gebe ich dir mal ein Tipp.
Kaufe dir Radlerhandschuhe. Die sind erstens gepolstert. Und dann sind sie weich.
Klar kann man die StUEtzen verordnet bekommen.
Ich habe auch meine eigene.
Die anatomische Griffe habe ich auch, trotzdem Handschuhe dabei immer an.

B..
 




ForumNr : 501-3800-Hilfsmittel - Diskussionsforum - 029
SID : deutsches-arthrose-forum -



Stand : 23.03.2004 07:08:44
SuchmaschinenArthrose : X2Y20040323070844Z2 - V029


Arthrose





-