Hilfen bei akuten Kniereizungen



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  32. Eintrag von am 15.02.2004  
  Hilfen bei akuten Kniereizungen  
  0 . Mir haben die Ärzte folgende alte Hausmittel beschrieben : Bei akuten Schmerzen bei Reizungen soll man Essig - oder Quarkumschläge um die Knie wickeln.Kann man
mehrere Male am Tag machen. Hilft sehr gut ! Mit n A.
 
  2. Antwort von am 01.10.2004  
  A.!
Mein Orthopäde verschreibt schon lange keine teuren Salben mehr, sondern empfiehlt Quarkwickel für das Knie. Ich wollte es nicht glauben, aber es hilft wirklich. Der Quark ist gekühlt und hat eine entzündungshemmende, abschwellende Wirkung.Nachts mache ich dann schon mal einen Umschlag mit salbe, die vorher im Kühlschrank gelegen hat. Nach dem Motto 'besser als gar nichts'.
C.
 
  1. Antwort von am 01.10.2004  
  liebe Frau A.,
auch ich habe fast ständig Schmerzen in beiden Knien und kann
sie selbst in der Ruhelage nicht ruhig liegen lassen. Dann muss ich sie immer wieder bewegen und das auch Nachts. Es gibt aber Zeiten, da ist es besonders schlimm, vielleicht durch eine
Überbeanspruchung oder auch das Wetter verursacht. Dann helfe ich mir mit einer Thrombosesalbe. Diese streiche ich ganz
dick auf das ganze Knie und mache einen kleinen Verband. Diese Salbe hat auch einen kühlenden Effekt und die Durchblutung wird sicher auch besser.

mfG
 




ForumNr : 501-3800-Hilfsmittel - Erfahrungsaustausch : Hilfsmittel - 044
SID : deutsches-arthrose-forum -



Stand : 01.10.2004 13:52:23
SuchmaschinenArthrose : X32Y20041001135223Z32 - V044


Arthrose





-