Knie- und Sprunggelenksarthose - ich will aber wandern! ;)



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  17. Eintrag von am 19.02.2017 - Anzahl gelesen : 1  
  Knie- und Sprunggelenksarthose - ich will aber wandern! ;)  
  0

ich bin ganz neu hier im Forum.
Bin w 36 und habe seit November 2016 die Kniearthrose-Diagnose.
Im August 2016 war ich mit einer Kollegin in 5 Tage lang wandern. Nach 3 Tagen fingen die Knieschmerze an. Ich hatte vorher nie Schmerzen im Knie beim Wandern. Nach dem Wandern wollte ich mich fit halten und habe mit Joggen angefangen. Nach 4 Malen war allerdings schluss da das Knie höllisch wehtat.
Ich also zum Orthopäde, in die Röhre und tada: Arthrose dritten Grades im Knie, im Sprunggelenk eine Arthrose im Frühstadium.

Nun möchte ich allerdings unbedingt wander da mir dies die maximale Erholung und Entspannung verschafft.
Ich habe Bandagen fürs Knie ausprobiert aber das Gefühl, dass dem Knie nichts hilft. Dem Sprungelenk hilft, wenn ich es abtape.

nun habe ich mir hier die Beiträge zum Thema Wandern ageschaut und habe wirklich angst, dass das Wandern gestorben ist.

Hat noch jemand Tips? Es ist echt zum heulen, bis August keine Schwierigkeiten und seit dem eigentlich Dauerschmerz :(

Danke und
 




Knie- und Sprunggelenksarthose - ich will aber wandern! ;)



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -






ForumNr : 501-3800-Wandern - Erfahrungsaustausch : Wandern - 188
SID : deutsches-arthrose-forum - 3858 -


Zugang zum
Deutschen Arthrose Forum



Stand : 19.02.2017 14:44:17
MaschinenArthrose : X17Y20170219144417Z17 - V188


Arthrose





-